| |     ћирилица | latinica  
Home
Netz von Ladestationen für Elektrofahrzeuge in der Republik Serbien

14. Mai - Im Rahmen des Projekts für die Modernisierung der Straßen in der Republik Serbien wurden bis jetzt fünf Ladestationen für Elektrofahrzeuge an Schlüsselpunkten im Autobahnnetz eingerichtet:   


- an dem Standort der Mautstation Bubanj Potok, im Bereich der ehemaligen Mautstation „Beograd“ bei Bubanj potok, in Richtung Belgrad - Niš
- auf dem Plateau bei der Mautstation „Preševo“, in Richtung Niš
- bei der Mautstation „Šid“ in Richtung Kroatien - Belgrad,
- bei der Mautstation „Subotica“ in Richtung Ungarn - Novi Sad und
- bei der Mautstation „Dimitrovgrad“ in Richtung Bulgarien - Niš.

Die installierten Ladestationen stellen die modernste Lösung für das Aufladen von Elektrofahrzeugen führender Hersteller dar. Die Ladesäulen besitzen drei Ladeanschlüsse  - zwei zum schnellen DC-Ladevorgang (für das schnelle Laden der Akkus per Gleichstrom) und einen zum schnellen AC- Ladevorgang (für das Wechselstrom- Laden).

Das Aufladen erfolgt mit fernbedienter Überwachung – durch die Verfolgung des Zustandes der jeweiligen Ladesäule, sowie durch Überwachung der Statistikauswertung des aufgeladenen Fahrzeugs  (Zeit und Ladedauer, Ladeleistung usw.). Die Standorte der Ladesäulen sind gleichzeitig auch Zonen mit unentgeltlichem drahtlosen  Internetzugriff (WiFi), was noch eine Form der zusätzlichen Ausstattung der mautpflichtigen Straßen, im Ziele der Erhöhung der Zufriedenheit von Autobahnnutzern und deren Informierens während der Fahrt darstellt. Der unentgeltliche drahtlose Internetzugriff für alle Autobahnnutzer wurde bisher, neben dem Standort bei Bubanj potok, an den  folgenden fünf Raststätten ermöglicht: „Jerina“, „Šimanovci 1“, „Šimanovci 2“, „Feketić 1“ und „Feketić 2“.

Das öffentliche Unternehmen „Putevi Srbije“ (Straßen Serbiens) empfiehlt auch die Nutzung der unentgeltlichen, äußerst nützlichen und gut entworfenen mobilen Anwendung „Putevi Srbije“, mit deren Hilfe die Nutzer, durch Auswahl der gewünschten Route - über Mautstationen, Kategorisierung der Fahrzeuge und Mauthöhe, Verkaufstellen für den Verkauf und Aufladen von elektronischen Mauterfassungsgeräten (TAG-s), Standorte der Elektroladensäulen, Telefonnummern und über alle anderen nützlichen Inhalte auf der ausgewählten Strecke der Autobahn in der Republik Serbien gut informiert werden können.

Wir weisen darauf hin, dass alle Informationen über den gesamten Arbeitsverlauf und sämtliche Aktivitäten des öffentlichen Unternehmens „Putevi Srbije“ und des Sektors für Mauteinnahme, seitens der Nutzer auf der Internetpräsentation des Unternehmens eingesehen werden können: www.putevi-srbije.rs.


Print version
News
Submission of the Letters of Credence, Friday, October 25. 2019
Die Übergabe der Beglaubigungsschreiben, Freitag, 25. Oktober 2019
Submission of the copies of the Letters of Credence, Monday, October 14. 2019
Die Übergabe der Beglaubigungsschreibenkopien, Montag, 14. Oktober 2019
Freitag
Erinnerungskultur in Deutschland und Serbien- Gespräch anlässlich des 100. Jahrestages seit dem Ende des Ersten Weltkriegs
Die Digitalisierung eine Priorität der Regierung Serbiens
Teinahme der Ministerpräsidentin Ana Brnabić am Abendessen „Nacht der Europäischen Wirtschaft“
Die Regierung der Republik Serbien hat den Beschluss über die Aufhebung der Visapflicht für Staatsbürger von Antigua und Barbuda, Grenada, Commonwealth Dominica und Trinidad und Tobago
Die Regierung der islamischen Republik Iran hat auf Grund der Gegenseitigkeit die Aufhebung des Beschlusses über die Visafreiheit für Staatsbürger der Republik Serbien, Inhaber einfacher Reisepässe, erlassen.
Die Regierung der Republik Serbien hat am 08. Oktober 2018 den Beschluss über die Abschaffung der Visabefreiung für Staatsbürger der islamischen Republik Iran
"Study in Serbia"
Netz von Ladestationen für Elektrofahrzeuge in der Republik Serbien
"Serbien ist auf proeuropäischem Kurs"
PUBLIC INTERNATIONAL TWO-PHASE OPEN COMPETITION FOR THE DESIGN OF A CONCEPTUAL SOLUTION FOR THE ZORAN ĐINĐIĆ MEMORIAL AT THE STUDENTS SQUARE IN BELGRADE
INVITATION TO TENDER FOR THE PROVISION OF REAL ESTATE SALES SERVICES – THE SALE OF DIPLOMATIC REAL ESTATE IN NEW YORK (UNITED STATES OF AMERICA), TOKYO (JAPAN), BONN (GERMANY), AND BERNE (SWITZERLAND)
AUSSCHREIBUNG
Aufruf zur Angebotsabgabe
DIE AUSSCHREIBUNG FÜR DAS EINREICHEN VON ANGEBOTEN
AUSSCHREIBUNG
Why "Kosovo" is ineligible for membership in UNESCO
WICHTIGE INFORMATION
AUSSCHREIBUNG
FREE VISA REGIME FOR HOLDERS OF QATAR, KUWAIT, OMAN AND BAHREIN PASSPORTS
Shipping of the Humanitarian Aid by Flights of the National Airline Air Serbia
Appeal of the Embassy of the Republic of Serbia in Berlin
The National Day of Mourning commemorating the Death and Suffering of Numerous Citizens on the Territory of the Republic of Serbia
Import of Medications and Medical Devices
Donations to the Red Cross of Serbia
Paypal Account for Humanitarian Aid to Flood Victims in the Republic of Serbia
Special account of the Embassy of the Republic of Serbia in Berlin for receiving financial donations for natural disasters relief in the Republic of Serbia
Serbia in Trouble, Help Welcome
News - Archive